Linux: 1002 Tage UP – das mal mit einem Microsoft Rechner probieren ;-)

Linux: 1002 Tage UP - das mal mit einem Microsoft Rechner probieren ;-)
Print Friendly, PDF & Email

Zweieinhalb Jahre durchgelaufen, ohne Neustart, wie dieser Slackware Linux Server, den ich heute abschalten und dann neu starten musste. Solche jahrelangen Upzeiten sind Zeiten, ist eine Sache die man bei Microsoft Rechnern meist nicht antrifft, besonders die Microsft Clients sind ja sehr „neustartwütig“…

Vielleicht ist es aber auch für Sie an der Zeit mit Linux-Rechnern zu arbeiten… den normalen Office-Bereich hat man sehr schnell abgedeckt, leider ist aber oft Branchensoftware (Also spezielle Software für eine Branche wie z.B. Anwälte, Versicherungsmakler usw) sehr Microsoftlastig, was bei einer Clientsoftware (Monodevelop, Java…) eigentlich nicht unbedingt notwendig wäre, hier geht man in der Softwareerstellung einen zu einfachen Weg

Wie auch immer, in Zeiten von Windows 10 sollte man prüfen, ob man mit einem Linux-Office Client nicht besser fährt…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Website Protected by Spam Master


*