Willkommen auf der Website von Manfred Holzer

Guten Tag! Mein Name ist Manfred Holzer, seit 1993 arbeite ich in der IT-Branche – damals hieß das noch EDV – im business to business (B2B)-Bereich. EDV-Dienstleistungen – in Kürze Projektberatung, Linux, Windows, Websites, Webshop, Clients, Server, Speziallösungen, Branchensoftware, Datenbanken, Programmierung Hands on: Gerne realisiere und hoste ich Ihre Website, organisiere Ihr Mail client und serverseitig, vernetze Ihre Systeme, beschaffe und installiere die Hardware, bringe Ihre Branchensoftware sowohl Clientseitig als

Kunden Websites

Hier ein Überblick über Websites, die ich für Kunden erstellt oder erneuert habe und in Google auf die relevanten Suchabfragen optimiert habe. Diese Websiten sind mobiletauglich und mit Contentmanagement ausgestattet. Die Websites werden nach Fertigstellung an den Kunden übergeben, da der Kunde selbst Änderungen machen kann das Vorschaubild auf dieser Website von der derzeitigen Internetpräsenz des Kunden abweichen…. B2B: www.alpakas-woertherhof.at Regionale Privatseite: www.rekawinkel.at    

Wir unterstützen das Feuerwehrfest Pressbaum 2019 30.August - 1.September

Freitag 30.08.2019 „Dirndl Rocker“   Auch dieses Jahr unterstützen wir wieder das Feuerwehrfest der FF Pressbaum Freitag 30.08.2019 – Sonntag 01.09.2019 mit der Übernahme der Musikpatronanz „Dirndl Rocker“ am Freitag. Wir wünschen Euch viel Spaß am Feuerwehrfest und vor allem (wär eine nette Abwechslung) schönes (und trockenes) Wetter… Hier geht’s zur Facebook-Seite der FF Pressbaum Hier geht’s zur Website der FF-Pressbaum.  

Ende 2019 - Ende Windows 7 und 2008 / 2008R2 Server

Aus für Windows 7 Microsoft verabschiedet sich von Windows 7 und kündigt das Support-Ende der beliebten Windows-Version an. Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr (meist „natürlich angewachsenes“ EDV-System in Ordnung zu bringen. Ab dem 14. Jänner 2020 wird es demnach keine Sicherheits-Updates, Aktualisierungen oder keinen technischen Support mehr durch Microsoft geben. Somit ist das Betriebssystem nicht mehr verwendbar. Nachdem Windows 7 noch ungebrochen stark im Einsatz ist, schaltet jetzt Microsoft Warnungs-Popups

Sie haben einen Server und Clients zu betreuen...?

Sie haben einen Microsoft (Small Business) Server, vielleicht mit SQL-Server und Clients und nutzen eine Branchensoftware? Sie betreiben einen Linux-Server als Fileserver oder Webserver? Sie überlegen ob Sie Cloud-Dienste oder Office365 nutzen sollen? Sicherheit uns Stabilität für Ihre EDV/IT und Ihr Unternehmen Sie möchten sichergehen, dass Ihr System gut gewartet wird, Backups erstellt werden, Ihr Mail verlässlich funktioniert und im Notfall persönliche oder Remote Betreuung bei EDV/IT-Problemen zur Stelle ist…?

Umsatz und Arbeit wachsen, die Firmen-EDV bleibt auf Privatstandard oder Jahrtausendwende stehen...

Es ist wirklich erfreulich wenn das eigene Unternehmen wächst, mehr Umsatz und/oder mehr Deckungsbeitrag freut jede Unternehmerin / Unternehmer. Ebenso mehr Standorte oder mehr Mitarbeiter. Seltsamerweise bleibt oftmals die EDV-Ausstattung und Organisation auf Privatstandard stehen ( Organisation und EDV nicht erneuert und wächst nicht mit… ). Oder IT wird wie um die Jahrtausdwende gesehen: Ein Windowsrechner (gekauft im Günstigmarkt) mit Office und Webbrowser und Mailzugang, vielleicht noch ein Gratis-Virenschutz. Vielleicht

EMOTET - Informationen und warum es Sinn macht Libre Office zu verwenden

EMOTET ist schwierig zu erkennen: Betroffen sind modernere M.S. Windows Systeme, die auch M.S. Office verwenden. Verwenden Sie Libre Office und Sie haben schon viel für Ihre Sicherheit getan. Wenn Sie Linux auf dem Rechner verwenden, auf dem Sie Mails lesen und Anhänge öffnen, brauchen Sie nicht weiterzulesen. Es verbreitet sich vor allem durch sogenanntes „Outlook-Harvesting“, das heißt durch Erzeugen authentisch wirkender Spam-Mails anhand ausgelesener E-Mail-Inhalte und Kontaktdaten bereits betroffener

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) nicht mehr sicher

Penetrationstester und Angreifer haben ein neues Tool in ihrem Arsenal, mit dem Phishing-Angriffe auf eine Weise automatisiert werden können, die die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) beseitigt und nicht einfach zu erkennen und zu blockieren ist. Das Tool vereinfacht die Bereitstellung solcher Angriffe erheblich. Daher sollten Unternehmen ihr Anti-Phishing-Training entsprechend anpassen. Reverse-Proxy Muraena Das neue Toolkit wurde letzten Monat auf der Hack in the Box-Konferenz in Amsterdam vorgestellt und nach einigen Tagen auf

Digitaler Rückschritt bei Kindern? -  Developer Survey Results 2019 machen mich betroffen...

Sehr interessant, die „developer survey results 2019“ die von Stack Overflow veröffentlicht werden… Ein wenig betroffen macht mich „Writing the first line of code“… das Alter ist 14-17… und das in einer Zeit, die wir oft als digitale Revolution bezeichnen und die Kinder meist sehr sehr einfach Zugang zu Computern, Tablets und Smartphones haben… Zusätzlich gibt es auch sogenannte Laptop-Klassen… Wie kommt es dann, dass Kinder mit 14+ dann irgendwann

RDP-Windows Schwachstelle - JETZT patchen

Die RDP-Schwachstelle ist ernst zu nehmen: Diese kritische Schwachstelle kann zu ähnlich verheerenden Angriffen führen, wie wir sie 2017 mit WannaCry erleben mussten Für das Microsoft-Betriebssystem Windows besteht eine kritische Schwachstelle im Remote-Desktop-Protocol-Dienst (RDP). Die Schwachstelle ist aus der Ferne und ohne Zutun des Nutzers ausnutzbar und ermöglicht daher einen Angriff mit Schadsoftware, die sich wurmartig selbstständig weiterverbreitet. Dies hat Microsoft mitgeteilt. Sicherheitsupdates für unterschiedliche Windows-Versionen stehen bereits zur Verfügung.