2.Regio 2.0 Meeting – Do 8.Sept 2016 19:00 – Cafe Corso

2.Regio 2.0 Meeting - Do 8.Sept 2016 19:00 - Cafe Corso
Print Friendly, PDF & Email

Liebe Freunde,save_the_date_08092016

das erste Brainstormingmeeting mit dem Arbeitsnamen „Regio 2.0“ – die Bezirksblätter berichteten – war sehr kurzfristig anberaumt, ich wollte es unbedingt noch vor der „Sommerpause“ abhalten. Aber das nächste Meeting nach der Sommerpause ist schon fix, diesmal mit genügend Vorlaufzeit (Somit gibt’s diesmal keine Ausreden, dass es zu kurzfristig geplant war). Ebenso wurde auf Terminkollisionen mit Feuerwehrfest, Elternabende die im September dann wieder beginnen und auf den Wochentag (Freitag schlecht, da für Viele schon Wochenende) Rücksicht genommen.

Save the date: Donnerstag 8.September 2016 19:00 

Cafe Corso – Hauptstrasse 55, 3021 Pressbaum ( www.cafecorso.at ).

Wer ist eingeladen:

  • Pressbaumer/Rekawinkler Unternehmerinnen und Unternehmer

    Brainstorming - Fragen
    Brainstorming – Fragen
  • Vereine und Organisationen aus Pressbaum/Rekawinkel
  • Kunst & Kulturtreibende aus Pressbaum /Rekawinkel

Ebenso PolitikerInnen und BürgerInnen von Pressbaum wenn es sie interessiert… Keine Anmeldung erforderlich

Vielleicht könnt Ihr schon im Vorfeld die Punkte (vom 1.Meeting / Brainstormingflipchart) für Euch und Euren Verein / Firma beantworten. Bitte lest auch die Postings unter diesem BeitragEbenso meine Überlegungen zum 2.Meeting… Wär toll, wenn sich da alle schon Gedanken gemacht hätten… Generell wollen wir im 2.Meeting klären,

Ob wir eine überparteiliche Lobby für Wirtschaft, Vereine, Kunst & Kultur in Pressbaum auf die Beine stellen wollen und können.

  • wenn ja, in welcher Form
  • wie der Name sein soll (WIP „Wirtschaft in Pressbaum“) wurde spontan von Günter Brazda vorgeschlagen, mir gehen da a bissi die Vereine ab… „WSP“ –  „Wir sind Pressbaum“ wäre auch ganz gut…
  • ob eine Zusammenarbeit ohne Schielen auf den Mitbewerb überhaupt möglich sein wird (Siehe erstes Meeting die lange Diskussion „der Blick über den Tellerrand“, manche fahren da ja eine „Ich bin ich, hinter mir die Sintflut“ – Strategie) wird zu klären sein.
  • Wollen wir überhaupt gemeinsam den wachsenden Markt in Pressbaum (Thema Auhof / Beratungsklau ) weiter ausbauen und bearbeiten oder nur jede/r für sich als Einzelkämpfer?
  • Außerdem sollte es Dir schon klar sein ob und in welcher Form Du Dich konkret einbringen wirst und was Du beitragen kannst / willst, alleine schmeisse ich das nicht… Hauptlogo

Natürlich kannst Du auch andere Punkte hier posten, die nicht enthalten sind und die Du gerne beim 2.Meeting behandelt haben willst. Bitte bereitet Euch wirklich auf das Meeting vor, sonst ist schade um die Zeit…

Somit, ich wünsch Euch einen schönen Sommer, 😎 wir sehen uns Anfang September,

Liebe Grüße, Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Website Protected by Spam Master


*