Nur noch diesen Monat ( Juli ) Gratis Windows10 Upgrade

Zum Vergrößern klicken - Windows Warnung
Print Friendly, PDF & Email

Lange (1 Jahr) war Zeit für ein Gratisupgrade, jetzt macht Microsoft Dampf:

Lt. Microsoft kann nur mehr bis zum Ende dieses Monats (29.Juli 2016) gratis upgegradet werden… Wenn man also gratis dabei sein will, muss man sich sputen… Viel spricht für das (Gratis) Upgrade und den Wechsel auf das modernste Microsft Betriebssystem: Derzeit sind über 350 Millionen Rechner upgegradet. Sie sollten also unbedingt upgraden.

Was ist vor dem Upgrade empfehlenswert?

  • „Reinigung“ des vorhandenen Betriebssystems: Wenn Windows 7 schon mehr schlecht als recht läuft kann das Upgrade leicht zum Desaster führen.
  • Vollkommenes Systembackup mit der Möglichkeit zum Wiederherstellen des alten Systems, wenn was schiefläuft
  • Wenn Sie Spezialsoftware verwenden sollten Sie sich beim Hersteller schlau machen, ob die auch problemlos unter Windows 10 läuft
  • Es kann auch nicht schaden, die Systemvoraussetzungen für Windows 10 zu checken und ausreichend Speicherplatz freizumachen

Dann steht dem Upgrade (Upgrade-Versuch) nichts mehr im WegeWindowsUpgrade10

Wenn Sie auf Ihrem Arbeitsrechner Upgraden wollen und die obigen Schritte nicht selbst durchführen wollen, bitte rechtzeitig einen Termin mit mir vereinbaren, da viele Kunden jetzt in den letzten Gratistagen das Upgrade durchführen wollen.

Welche Rechner upgegradet werden können zeigt diese Grafik recht anschaulich. Das Upgrade kann auf Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 angewendet werden.

 

Zum Vergrößern klicken – Windows Warnung

1 Kommentar


  1. Ja stimmt, Manuelle Vollsicherung ist zu empfehlen, das Roll-Back funktioniert nicht immer so wie gewünscht…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Website Protected by Spam Master


*