2.Regio-Meeting: Do 8.September 19:00

2.Regio-Meeting: Do 8.September 19:00
Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag, denn 8.September 2016 findet im Cafe Corso in Pressbaum das 2.Regio-Meeting statt.

Worum geht es dabei: Pressbaum ist mittlerweile eine Stadt, die Bevölkerungszahl steigt, bald an die 10.000 – viele Wohnungen werden gebaut. Dennoch wandert viel Kaufkraft Richtung Wien / Auhofcenter ab…

wo_wird_eingekauft.

Auch wird Pressbaum oft nur als „Schlafort“ bezeichnet, dies würde unterstellen, dass entweder zu wenig Angebot bezüglich Wirtschaft, Gastronomie Kunst & Kultur vorhanden ist, oder das Angebot nicht passend bzw. konkurrenzfähig zu Wien / Auhof ist…

Kauft Ihr in Pressbaum ein? Besucht Ihr die Gastronmie in Pressbaum? Besucht Ihr Veranstaltungen in Pressbaum? Sind die Angebote konkurrenzfähig? Ziehen wir am gleichen Strang oder kocht da jeder sein Süppchen?

Würde es Sinn machen eine übergeordnete Plattform zu bilden, die mehr ist als die Summe der Vereine und Betriebe die dabei sind? Benötigen wir eine Marke Pressbaum?

Sind alle (vor allem auch kleine Betriebe) und deren Angebote sichtbar? Sind die Betriebe ausreichend untereinander vernetzt?

Können wir Arbeitsplätze in Pressbaum schaffen / Lehrlinge ausbilden? Wie wird sich die Gemeinde in Zukunft finanzieren, stärker durch Kommunalsteuer… Was wird den Betrieben geboten? Was können wir tun um den Standort zu stärken?

Das möchte ich mit Euch diskutieren und feststellen ob wir in Form eines Dachverbandes / Vereines / Lobby in diese Richtung arbeiten wollen.

Ihr braucht Euch nicht anmelden, kommt einfach zu dem Treffen, egal ob Ihr einen Gewerbebetrieb in Pressbaum habt, einen Verein, in der Gemeinde/Stadtpolitik tätig oder einfach ein engagierter Bürger / Bürgerinnen von Pressbaum seid… Achtung Nichtraunzerzone.

 

Komm zum ersten Treffen: Donnerstag 2.Juni 2016 um 19:00




Es gibt viele Unternehmen in Pressbaum, lass Dein Geld in Pressbaum, kauf im Ort. Mach keinen Beratungsdiebstahl. So kannst Du auch Service in der Region nutzen... denke auch
"Pressbaumer Unternehmer will eine Initiative setzen, um die heimische Wirtschaft zu stärken".

Lesen Sie hier das Interview der Bezirksblätter Tanja Waculik mit Manfred Holzer.
Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten,
liebe Unternehmerin, lieber Unternehmer,
liebe Vereinsobfrau, lieber Vereinsobmann,

am Freitag, den 3.Juni 2016 fand um 19:00 in Pressbaum bei Neno in der Pizzeria-Ristorante Danijele das
erste Regio
Hier kommst Du zum Artikel von Tanja Waculic von den Bezirksblättern, Danke Tanja, dass Du Dir Zeit genommen hast zu unserem 1.Brainstorming-Meeting zu kommen und darüber zu berichten

Ich hoffe Du bist beim 2.Folge-Meeting nach der Sommerpause am Freitag,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Website Protected by Spam Master


*