Browserkampf wird untergriffig…

Browserkampf wird untergriffig...
Print Friendly, PDF & Email

Dass Microsoft viel Mühe und Geld in den neuen Edge-Browser für Windows 10 investiert hat, wird von den Usern derzeit nicht besonders honoriert. Die meisten surfen lieber mit Chrome oder Firefox, das schlechte Image des alten Internetexplorers wirft offenbar noch große Schatten auf den neuen M.S. Browser Edge.

ms_meldung_ChromeDass jetzt aber Windows 10 warnt, man solle Chrome nicht mehr verwenden, da es zu viel Akku benötigt und auf Edge umsteigen ist aber für viele Users zuviel der Eigenwerbung…

Details: Hier der link zum Artikel von „the verge“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Website Protected by Spam Master


*