Aktion: Client-Backup all inklusive um 260,00 netto

Aktion: Client-Backup all inklusive um 260,00 netto
Print Friendly, PDF & Email

Systembackup, Datenbackup ist für Viele ein unangenehmes Thema, jedem ist klar man sollte es tun, aber trotzdem gibt es entweder kein System- und Datenbackup oder eines, dass im Ernstfall unbrauchbar ist. Oft ist dieses Thema die 111te Sorge. Auf Servern gibt es wenigstens redundante Datenspeicherung ( Raid1 ), das reduziert die Gefahren, auf Clients mit Drop-Box, USB und Mailprogrammen ist es nur die Frage der Zeit, bis man sich über das Internet ein Problem einhandelt….( Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) bei der Präsentation des Internetsicherheitsberichts 2016 in Wien über die laufende Gefahren von Rechnern im Internet (30 Fälle pro WocheDer ORF berichtet), obwohl die Dunkelziffer wie immer höher liegt.

Deshalb werbe ich jetzt mit Inseraten ( Inserat-PDF-Download ) in den im 1.Quartal erscheinenden 2017er Ausgaben von „der pressbaum“ und „pressbaumer Mitteilungen“ für dies Backup-Aktion:

Zum Fixpreis von 260,00 Euro + MwSt. biete ich Businesskunden und Privatkunden ein Vollbackup für einen Client an. Enthalten sind:

  • Start USB-Stick für den Notfall
  • USB 3.0 portable Laufwerk für die Sicherung
  • Installation und Einrichtung der Sicherungssoftware
  • Auf Wunsch auch Sicherung gegen Crypto Trojaner auf Backup (Oft werden von Crypto-Trojanern erst die Backup und Windows Schattenkopien verschlüsselt, damit keine Rücksicherung erfolgen kann).
  • Vollbackup des Systems
  • ab dann wird jeden Tag automatisch eine Sicherheitskopie des Systems gemacht.

Gern schaue ich auch auf Deinen Rechner, ob dort durch irgendeine Software (Kassen-Software ist da der Klassiker) irgendwelche Datenbanken laufen, die dann kurzfristig wegen des Backups gestoppt und neugestartet werden müssen.

Oftmals ist dem Kunden gar nicht bewusst, dass irgendeine Software da einen SQL-Server mitgebracht hat, der dann auf einem Client (Ohne Raid 1) läuft. Ein Festplattenausfall und schwupp sind Daten weg, die 7 Jahre hätten aufgehoben werden sollen…

Interesse? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ein Mail wegen eines Termines, in ein-zwei Stunden ist (meist) alles erledigt !

Wozu braucht man ein Backup?

  • Wenn man irrtümlich Daten löscht.
  • Wenn Daten plötzlich nicht mehr konsistent (Datenbanken) oder unlesbar sind.
  • Wenn man von Viren, Trojanern und ähnlicher Schadsoftware befallen wird oder sogar das ganze System dadurch gesperrt oder verschlüsselt wird, damit man den Rechner einfach zurücksetzen kann.
  • Wenn man wichtige Daten hat und nicht möchte, dass diese unwiederbringlich weg sind.
  • Wenn die Festplatte defekt ist und der Rechner nicht mehr starten kann
  • Wenn der Rechner Blue-Screens zeigt und kein Arbeiten möglich ist
  • Wenn ein Windows-Update fehlschlägt und man möchte das System zurücksetzen
  • Wenn der Rechner wegen eines Softwareproblems nicht mehr starten kann
Information 1 auf englisch, dass man von der Ransomware Cerber befallen ist.

Und das sind nur einige Gründe dafür.

Beim täglichen Gespräch mit Kunden und auch auf dieser Website betone ich immer die Wichtigkeit von Datensicherungen, leider meist vergeblich. Angerufen werde ich meist erst dann, wenn der Rechner nicht mehr startet oder von Viren und Crypto-Trojanern zerfressen ist. Dann wird das alles unnötig teuer, aber selber schuld, kein Backup (Meist auch Gratis Virenschutz und keine Firewall – meist auch noch Kabelsignalinternet, bei der man fast eine fixe IP hat).

Jetzt denke ich mir: Eine Aktion mit Fixpreis von 260,00 Netto ist leistbar. Nehmt dies in Anspruch, wenn nicht bitte keine Jammerei mehr, wenn alles weg ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Website Protected by Spam Master


*